Maiandachten

Die Maiandachten in unserer Kirche müssen nach derzeitigem Stand aufgrund der momentan geltenden Bestimmungen für Gottesdienste heuer leider entfallen. Sollte sich etwas ändern, werden wir hier darüber informieren.

Als Gemeinschaft werden wir die Maiandacht in schlichterer Form (Litanei, Gebet, Lied) und jeweils nachmittags nach der Non beten (wochentags um ca. 16 Uhr, samstags um ca. 15.45 Uhr, sonn- und feiertags um ca. 14.45 Uhr) und dabei nicht nur alle Anliegen unserer Zeit sondern auch all unsere treuen Maiandachtbesucher der Fürbitte der Gottesmutter anvertrauen. Das Zuhören von der Kirche aus ist möglich!

Vereinen Sie sich mit uns im Gebet! Die Gebete und das Lied finden sie anbei. (Das Lied ist jeweils ein Live-Mitschnitt aus unserer Maiandacht.)

Ihre Benediktinerinnen vom Nonnberg

Lauretanische Litanei

V/A: Herr, erbarme dich.
V/A: Christus, erbarme dich.
V/A: Herr, erbarme dich.
V: Christus, höre uns.
A: Christus, erhöre uns.

V: Gott Vater im Himmel,          A: erbarme dich unser.
Gott Sohn, Erlöser der Welt, erbarme dich unser.
Gott Heiliger Geist, erbarme dich unser.
Heiliger dreifaltiger Gott, erbarme dich unser.

V: Heilige Maria,           A: bitte für uns
Heilige Mutter Gottes, bitte für uns
Heilige Jungfrau, bitte für uns
Mutter Christi, bitte für uns
Mutter der Kirche, bitte für uns
Mutter der göttlichen Gnade, bitte für uns
Mutter, du Reine, bitte für uns
Mutter, du Keusche, bitte für uns
Mutter, ohne Makel, bitte für uns
Mutter, du viel Geliebte, bitte für uns
Mutter, so wunderbar, bitte für uns
Mutter des guten Rates, bitte für uns
Mutter der schönen Liebe, bitte für uns
Mutter des Schöpfers, bitte für uns
Mutter des Erlösers, bitte für uns
Du kluge Jungfrau, bitte für uns
Jungfrau, von den Völkern gepriesen, bitte für uns
Jungfrau, mächtig zu helfen, bitte für uns
Jungfrau, voller Güte, bitte für uns
Jungfrau, du Magd des Herrn, bitte für uns
Du Spiegel der Gerechtigkeit, bitte für uns
Du Sitz der Weisheit, bitte für uns
Du Ursache unserer Freude, bitte für uns
Du Kelch des Geistes, bitte für uns
Du kostbarer Kelch, bitte für uns
Du Kelch der Hingabe, bitte für uns
Du geheimnisvolle Rose, bitte für uns
Du starker Turm Davids, bitte für uns
Du elfenbeinerner Turm, bitte für uns
Du goldenes Haus, bitte für uns
Du Bundeslade Gottes, bitte für uns
Du Pforte des Himmels, bitte für uns
Du Morgenstern, bitte für uns
Du Heil der Kranken, bitte für uns
Du Zuflucht der Sünder, bitte für uns
Du Trost der Betrübten, bitte für uns
Du Hilfe der Christen, bitte für uns

Du Königin der Engel, bitte für uns
Du Königin der Patriarchen, bitte für uns
Du Königin der Propheten, bitte für uns
Du Königin der Apostel, bitte für uns
Du Königin der Märtyrer, bitte für uns
Du Königin der Bekenner, bitte für uns
Du Königin der Jungfrauen, bitte für uns
Du Königin aller Heiligen, bitte für uns
Du Königin, ohne Erbschuld empfangen bitte für uns
Du Königin, aufgenommen in den Himmel, bitte für uns
Du Königin vom heiligen Rosenkranz, bitte für uns
Du Königin des Friedens, bitte für uns

Lamm Gottes, du nimmst hinweg die Sünde der Welt: Herr, verschone uns.
Lamm Gottes, du nimmst hinweg die Sünde der Welt: Herr, erhöre uns.
Lamm Gottes, du nimmst hinweg die Sünde der Welt: Herr, erbarme dich.

Lasset uns beten.
Gütiger Gott, du hast allen Menschen Maria zur Mutter gegeben; höre auf ihre Fürsprache; nimm von uns die Traurigkeit dieser Zeit, dereinst aber gib uns die ewige Freude. Durch Christus, unsern Herrn. Amen.“

Unter deinen Schutz und Schirm
Unter deinen Schutz und Schirm fliehen wir,
o heilige Gottesgebärerin;
Verschmähe nicht unser Gebet in unsern Nöten,
sondern erlöse uns jederzeit von allen Gefahren,
o du glorreiche und gebenedeite Jungfrau,
unsere Frau,
unsere Mittlerin,
unsere Fürsprecherin.
Versöhne uns mit deinem Sohne,
empfiehl uns deinem Sohne,
stelle uns vor deinem Sohne.
Amen.

Lied: Es blühn drei Rosen auf einem Zweig