Das Benediktuskreuz 2018-04-26T21:11:13+00:00

Das Benediktuskreuz

Die westliche Außenwand unserer Abtei ziert das Benediktuskreuz.

Das Benediktuskreuz

Die Abkürzungen bedeuten:

CSPB – Crux Sancti Patris Benedicti – das Kreuz des heiligen Vaters Benedikt.

Zwei Beschwörungsformeln im Kreuz drücken den Glauben Benedikts aus:

CSSML – Crux Sacra Sit Mihi Lux – das heilige Kreuz sei mir Licht
NDSMD – Non Draco Sit Mihi Dux – nicht der Drache sei mir Führer.

Dazu ein weiteres Verspaar in der Umrandung:

VRSNSMV – Vade Retro Satana, Numquam Suade Mihi Vana – Weiche zurück, Satan, nie rate mir Eitles
SMQLIVB –Sunt Mala Quae Libas, Ipse Venena Bibas – Übel ist, was du bietest; trinke selber das Gift.