Kontakt & Information 2018-04-26T21:17:25+00:00

Besichtigung

Das Kloster selbst kann nicht besichtigt werden.

Zugänglich sind:

  • die Kirche: üblicherweise ganztägig geöffnet (Ausnahmen vorbehalten); je nach Jahreszeit/Dunkelheit wird zwischen 16-18 h geschlossen. Der Hochaltar und die Romanischen Fresken im hinteren Teil der Kirche können mittels Einwurfs von € 0,50 beleuchtet werden.
    Bitte zu beachten: Unsere Kirche ist ein Raum des Gebets und der Stille und soll das auch bleiben. Lautes Reden und Führungen sind daher nicht erwünscht.
  •  der Friedhof
  • die Johanneskapelle nahe der Pforte von 9-12 h, 15-16:30 Uhr – zur Besichtigung Meldung an der Pforte.
    Eintritt € 2,50/Pers.; bei Gruppen wird um Voranmeldung gebeten (stift.nonnberg@aon.at)

Die Klosterpforte

Hier sind erhältlich:

  • Kirchenführer (de.,en., it)
  • Ansichtskarten und Billets mit verschiedenen Naturmotiven
  • handgefertigte Tonmodel
  • das Buch „Frauen vor Gott“ mit näheren Informationen zur Geschichte unserer Abtei

Tage der Stille

Für Frauen besteht die Möglichkeit, in unserem kleinen Gästehaus ein paar Tage der Stille/Einkehr oder Erholung zu verbringen und dabei an unserem Chorgebet teilzunehmen.

Ein paar Zimmer haben wir auch für Studentinnen reserviert.

Wenn Sie als Gast/Studentin kommen möchten oder Anfragen an das Archiv haben: verwaltung.nonnberg@aon.at (Sr. Maura)

Für sonstige Anfragen: stift.nonnberg@aon.at