Silberprofess von Sr. Miriam Eisl

/, Veranstaltungen/Silberprofess von Sr. Miriam Eisl

Am 8. Dezember konnte unsere Sr. Miriam Eisl mit einer großen Feiergemeinde voll Freude und Dankbarkeit auf 25 Professjahre zurückblicken.

Weihbischof Dr. Marian Eleganti OSB/Chur betonte in seiner Predigt, dass nach dem Evangelisten Johannes das wahre Leben und echtes Lebensglück in der echten Gotteserkenntnis und in der Verbindung mit Jesus Christus bestehe, und dass es jeder selbst in der Hand habe, wie seine Liebesgeschichte mit Gott ausgehe.

Der Festgottesdienst in unserer Stiftskirche war zugleich die Eröffnung des von unserer Erzdiözese ausgerufenen Jubiläumsjahres „1300 Jahre hl. Erentrudis“. Bischofsvikar Dr. Gottfried Laireiter wies in seiner Einführung darauf hin, dass ein solches Jubiläum auch auf die vielen Generationen verweise, die über all die Jahrhunderte in unserem Land den Glauben überliefert und treu bezeugt haben, und er betonte: „Möge uns das leuchtende Glaubensbeispiel der hl. Erentrudis ermutigen, dass auch wir den Glauben an die kommenden Generationen weitergeben, damit das Licht des Glaubens hineinleuchte in die Zukunft und manches Dunkel heller werde.“

Abschließend dankte er unserer Gemeinschaft für die ununterbrochene Treue im Gebet und in der Anbetung, sowie für den Dienst an den Menschen, die zu unserem Kloster kommen.

2018-09-30T15:54:51+00:00 8. Dezember 2017|Alle Beiträge, Veranstaltungen|